Sie befinden sich hier:

Frickhaus

Firmengeschichte, Qualität seit 1947

In Hessen, dem Bundesland mit dem größten Waldanteil, im Städtedreieck Alsfeld – Bad Hersfeld – Fulda liegt Grebenau. Hier entstehen die FRICK – Qualitätshäuser Im Jahre 1947 wurde das Zimmereigeschäft „Frick“ gegründet.

frick-fertighaus-Luftbild2008

Frick-Qualitätshaus: Werk Grebenau

 

1955 wurde das erste Fachwerkhaus in Fertigbauweise erstellt. Somit gehört FRICK mit zu den ältesten Fertighausherstellern. In den vergangenen 60 Jahren wurden mehr als 3500 FRICK – Qualitätshäuser gebaut. Jedes individuell und den Wünschen des Bauherrn entsprechend.

Als Traditionsunternehmen setzen wir auf den Standort Deutschland, und nutzen für unsere Holzständerbauweise neben hochwertigen Produkten ausschließlich heimische Hölzer.

Unsere langjährigen Mitarbeiter identifizieren sich mit dem hohen Qualitätsstandard des Frick Qualitätshauses.

Wir verwirklichen Ihre Träume vom Eigenheim. Qualität zu fairen Preisen ist unser oberstes Gebot. Damit Sie, Ihre Kinder und Enkel auch morgen sorglos das genießen können was FRICK Qualitätshaus heute für Sie baut.

 

Dafür stehen wir mit unserem Namen

Logo_Frick-solo